Skip to main content

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Griesbach Handbags and Accessories GmbH (Nachfolgend „Griesbach“ genannt) verkauft an Privatkunden (Nachfolgend „Kunde“ genannt) die im Online Shop spezifizierten Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB).

1. Geltungsbereich
Griesbach erbringt alle Lieferungen ausschliesslich auf der Basis der vorliegenden Geschäftsbedingungen. Durch die Auftragserteilung erklärt sich der Kunde ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden.

2. Vertragspartner
Vertrags- und Ansprechpartner des Kunden ist für den Online Shop: Griesbach Handbags and Accessories GmbH, Obere Kirchgasse 8, 8400 Winterthur. Die folgenden Lieferbedingungen gelten für alle bestellten Produkte. Mit der Bestellung von Produkten aus unserem Sortiment gelten diese AGB als akzeptiert. Abweichende Bestimmungen des Bestellers werden nur anerkannt, wenn diesen durch Griesbach schriftlich zugestimmt wurde. Der Kunde muss entweder mindestens 18 Jahre alt sein oder mit Einwilligung eines gesetzlichen Vormunds handeln. Griesbach behält sich vor, einen Nachweis der Einwilligung des gesetzlichen Vertretungsberechtigten jederzeit anzufordern.

3. Produkte
Griesbach Taschen sind handgefertigt. Es wird hochwertiges Leder und andere ausgelesene Materialien verwendet. Mögliche Irregularitäten im Leder sind natürlich und charakteristisch und machen jedes einzelne Stück zu einem Unikat. Retouren, die auf diese Eigenheiten von Leder zurückzuführen sind, werden nicht akzeptiert. Bilder sämtlicher Produkte sind nicht verbindlich und können in Farbe und Lederstruktur vom Original abweichen. Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe sind ausdrücklich vorbehalten.

4. Angebot und Preise
Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) und gelten, wenn nicht anders vermerkt, inklusive der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Allfällige länderspezifische Zollgebühren sind Sache des Kunden. Alle Angaben auf www.griesbachweb.com sind ohne Gewähr oder Haftung. Insbesondere für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann keine Haftung übernommen werden. Preis- und Sortimentsänderungen sowie Irrtümer und Fehler bleiben ausdrücklich vorbehalten.

5. Bestellung
Das Vertragsverhältnis kommt zustande, indem der Kunde am Ende des Bestellvorgangs seine Bestellung mit Zahlung durch Kreditkarte/PostFinance oder PayPal bestätigt. Der Kunde erhält eine Bestellbestätigung an die im Bestellprozess angegebene E-Mail-Adresse. Bis zu diesem Zeitpunkt behält sich Griesbach das Recht vor, die Bestellung zurückzuweisen, wodurch kein Vertrag zustande kommt. Die vollständige und wahrheitsgetreue Angabe der Lieferadresse liegt im Verantwortlichkeitsbereich des Kunden. Bei Angabe falscher Lieferadressen seitens des Kunden kann Griesbach von der Erfüllung des Vertrages absehen. Im Falle von Lieferproblemen des Fabrikanten (Verfügbarkeit) kann Griesbach für jedwelche Verzögerung nicht haftbar gemacht werden. Mit der Bestellung bestätigt der Kunde, dass er mindestens 18 Jahre alt oder von einem gesetzlichen Vormund zur Bestellung ermächtigt ist. Die Kreditkarte wird unmittelbar nach Abschluss der Bestellung belastet. Griesbach behält sich eine Limitierung der Bestellmenge vor. Bestellungen werden per Kreditkarte/PostFinance oder PayPal ausgeführt. Griesbach behält sich eine Einschränkung der Zahlungsmöglichkeiten im Einzelfall vor.

Bankverbindung Schweizer Franken
Bankenclearingnr. 784
BIC (SWIFT) KBTGCH22
Postkonto 85-123-0
IBAN CH05 0078 4202 0428 0200 9
Bank Thurgauer Kantonalbank, Morgentalstrasse 4, Postfach, 8355 Aadorf
Begünstigter Griesbach Handbags and Accessories GmbH, Obere Kirchgasse 8, 8400 Winterthur

6. Lieferung
Der Kunde erhält nach Eingang seiner Bestellung eine entsprechende Bestellbestätigung per E-Mail. Ferner erhält der Kunde per E-Mail eine Mitteilung über die Lieferung der Ware. Der Kaufvertrag kommt mit Erhalt der bestellten Ware bzw. mit der Mitteilung über die Lieferung der Ware zustande. Die Lieferfrist beträgt zwischen 7 bis 14 Tagen ab Bestellbestätigung. Die bestellte Ware wird mit PostPac Economy über die Schweizerische Post versendet, es gelten die Lieferfristen der Schweizerischen Post. Griesbach kann für jedwelche Versandverzögerungen nicht haftbar gemacht werden. Irrtümlich gelieferte oder zu viel gelieferte Artikel sind sofort per E-Mail an Griesbach zu melden und spätestens innert 7 Tagen zurückzusenden. Alle nicht zurückgesandten Artikel sind nicht erstattungsfähig und werden verrechnet. Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt, solange der Vorrat reicht. Sollte Griesbach einen Artikel einmal nicht mehr zur Verfügung haben, behält sich Griesbach eine Nichtlieferung vor. Über eine Nichtlieferbarkeit wird Griesbach den Kunden unverzüglich, spätestens innert 5 Arbeitstagen, informieren. Ferner wird Griesbach seitens des Kunden gegebenenfalls bereits geleistete Zahlungen unverzüglich zurück erstatten. Fehlerhafte Lieferungen müssen innert 7 Tagen nach erhalt der Ware schriftlich mitgeteilt werden an: Griesbach Handbags and Accessories GmbH, Obere Kirchgasse 8, 8400 Winterthur, shop@griesbachweb.com.

7. Versandkosten in die Schweiz und ins Fürstentum Liechtenstein
Die Lieferung erfolgt ausschliesslich in die Schweiz und ins Fürstentum Liechtenstein bis und mit CHF 150.00 Gesamtbestellwert zu CHF 9.00. Ab einem Gesamtbestellwert von CHF 151.00 (inkl. Abzug von Rabatten oder anderen Vergünstigungen) erfolgt die Lieferung in die Schweiz und ins Fürstentum Liechtenstein kostenlos. Der Versand der bestellten Waren erfolgt mit PostPac Economy über die Schweizerische Post. Etwaige Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich. Es gelten die Lieferfristen der Schweizerischen Post.

8. Versandkosten ins Ausland
Griesbach liefert weltweit. Der Versand der bestellten Waren erfolgt mit PostPac International Economy über die Schweizerische Post. Etwaige Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich. Es gelten die Lieferfristen der Schweizerischen Post. Die Versandkosten werden von Griesbach aufgrund von Gewicht, Grösse und dem Auslieferungsort der bestellten Waren berechnet. Bitte beachten Sie, dass bei internationalen Sendungen allfällige länderspezifische Importgebühren anfallen können, die nicht im Preis inbegriffen und Sache des Käufers sind. Kontaktieren Sie uns bei grösseren Lieferungen, Speziallieferarten wie Express oder Händler-Anfragen.

9. Zahlung und Sicherheit
Wir akzeptieren die gängigen Zahlungsmittel Kreditkarte/PostFinance und PayPal. Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF). Verrechnet wird zum aktuellen Währungskurs.

10. Umtausch- und Rückgaberecht
Innert 14 Tagen nach Erhalt der Ware haben Sie das Recht diese ohne Angabe von Gründen zurück zu senden. Zur Fristwahrung genügt die Absendung innerhalb dieser Frist. Der Widerruf ist zu richten an: Griesbach Handbags and Accessoires GmbH, Obere Kirchgasse 8, 8400 Winterthur, Tel +41 52 233 83 45, shop@griesbachweb.com. Macht der Kunde von seinem Widerrufsrecht gebrauch, wird der Kaufvertrag rück abgewickelt. Der Kunde ist zur Rücksendung der Ware verpflichtet, die dabei entstehenden Kosten trägt der Kunde. Die Rücksendung der Ware sollte in der Originalverpackung an folgende Anschrift erfolgen: Griesbach Handbags and Accessoires GmbH, Obere Kirchgasse 8, 8400 Winterthur. Der Bestellwert der zurück gegebenen Ware wird exklusiv der Versandkostenbeteiligung auf das angegebene Bankkonto gutgeschrieben bzw. bei Zahlung mit der Karte per Rückbuchung erstattet. Griesbach behält sich vor, im Falle einer durch Ingebrauchnahme der Ware entstandenen Verschlechterung der Ware, Wertersatz zu verlangen. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung auf die Prüfung der Sache, wie sie etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist.

11. Customer Service
Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen zu Produkten oder Ihrer Bestellung per Telefon unter Tel +41 52 233 83 45 oder per E-Mail unter shop@griesbachweb.com. Wir sind bemüht, Ihnen den best möglichen Service zu bieten.

12. Preise und Konditionen
Die Preise sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben und enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer. Massgebend ist die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung geltende Preisliste. Für den Fall eines Zahlungsverzugs verpflichtet sich der Kunde zum Ersatz aller Kosten, Spesen und Barauslagen, die Griesbach durch zweckentsprechende Verfolgung unserer Ansprüche entstehen. Zu den Kosten der Forderungseinziehung gehören, unbeschadet einer prozessrechtlichen Kostenersatzpflicht auch alle aussergerichtlichen (tarifmässigen) Kosten eines konzessionierten Inkassoinstituts und eines beauftragten Rechtsanwalts.

13. Datenschutz
Angaben hierzu finden Sie hier.

14. Käuferschutz PayPal
PayPal schützt Sie durch den PayPal Käuferschutz. Informationen dazu finden sie hier.

15. Kreditkartenmissbrauch
Mit der Bestellung übernimmt der Kunde die volle Verantwortung für den Einsatz der angegebenen Kreditkarte. Bei missbräuchlicher Verwendung einer Kreditkarte lehnt Griesbach jegliche Haftung ab.

16. Transportschäden
Transportschäden müssen sofort, sowohl bei der Post wie auch bei Griesbach, gemeldet werden. Irrtümlich gelieferte Artikel oder zu viel gelieferte Artikel sind sofort per E-Mail an Griesbach zu melden und spätestens innert 7 Tagen zurückzusenden. Die Rücksendungskosten werden dem Kunden gutgeschrieben.

17. Zahlungsmittel
Griesbach akzeptiert Bestellungen per Kreditkarte/PostFinance und PayPal.

18. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum von Griesbach. Griesbach ist berechtigt, den Eigentumsvorbehalt im Eigentumsvorbehaltsregister des Geschäftssitzkantons eintragen zu lassen.

19. Haftung
Griesbach schliesst im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen jede Schadenersatzhaftung aus. Insbesondere haftet Griesbach nicht für Schäden aus unsachgemässem Gebrauch. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind sowohl gegen Griesbach, als auch gegen deren Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist ausgeschlossen.

20. Geistiges Eigentum
Griesbach behält sich für alle Designs, Grafiken, Fotos und Texte auf ihrer Webseite alle Rechte vor. Das kopieren oder jedwelche andere Reproduktion der Webseite ist nicht gestattet. Alle auf der Webseite abgebildeten oder zitierten Warenzeichen, Handelsmarken, Produkten amen oder Firmennamen bzw. Logos sind Alleineigentum von Griesbach oder der jeweiligen berechtigten Marktpartner und unterstehen den gesetzlichen Eigentums- und Urheberrechte. Vor einer allgemeinen Verwendung bedarf der Kunde der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Griesbach.

21. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Der Vertrag untersteht ausschliesslich dem Schweizer Recht. Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Streitigkeiten ist für alle Parteien Winterthur.

22. Änderungen Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Griesbach behält sich vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit an die Gegebenheiten anzupassen und sofort anzuwenden.

Winterthur, 5. Juli 2018